Pichler Ingenieure GmbH - Beratende Ingenieure VBI / Tragwerksplanung



Projekte > Alle Projekte > Wohnhaus Baumschulenstraße

 

Wohnhaus Baumschulenstraße

[Karte] [drucken]

Neubau eines Wohnhauses aus Leichtbeton in Sichtbetonqualität,
Baumschulenstraße 1b in 12437 Berlin-Treptow



Rechteckiger Baukörper, bestehend aus einem Obergeschoss und einer Dachterrasse. Das Gebäude besitzt über alle Geschosse einen länglichen massiven Stahlbetonkern. Die Decken des Erd- bzw. Obergeschosses ragen beidseitig bis zu 7,70 m über den Kern hinaus und liegen zusätzlich auf jeweils einer Stützenreihe (ca. 5 m vom Kern entfernt) auf. Im Erdgeschoss mit den äußeren Grundrissabmessungen von L x B = 14,4 m x 3,20 m sind ein Hauswirtschafts- bzw. -anschlussraum und ein Bad untergebracht. Im 1. Obergeschoss befinden sich der Wohnbereich, die Kinder- und Schlafzimmer und die zugehörigen Individualbäder sowie die Küche. Die äußeren Grundrissabmessungen betragen ca. L x B = 20,3 m x 17,1 m. Das Dachgeschoss besteht lediglich aus dem bereits erwähnten massiven Kern, in welchem eine Außenküche sowie ein Bad untergebracht sind. Der gesamte Bereich oberhalb der Obergeschoss-Decke wird zur Dachterrasse.

Das Gebäude ist nicht unterkellert. Die Erschließung erfolgt über ein Treppenhaus. Die Fassade bilden im Erdgeschoss und Dachgeschoss die tragenden Sichtbetonwände aus Leichtbeton einer Rohdichte <1200kg/m³, im Obergeschoss bildet eine umlaufende Glasfassade die thermische Hülle.

Bauherr:Ans Grundstücksverwaltungs GmbH & Co. KG
Architekt:Tanja Lincke Architekten, Berlin
Fertigstellung:2015

Leistungen PICHLER Ingenieure GmbH:
  • Tragwerksplanung Leistungsphasen 2 - 6, 8 HOAI
  • konstruktiver Brandschutznachweis

Bilder:
Marcus Ebener