Pichler Ingenieure GmbH - Beratende Ingenieure VBI / Tragwerksplanung



Projekte > Alle Projekte > Sporthalle Pallasstraße

 

Sporthalle Pallasstraße

[Karte] [drucken]

Neubau einer Dreifachhalle und Kindertagesstätte, Pallasstraße 15 in 10781 Berlin



Im Zuge der Neugestaltung des Gebietes um den Winterfeldtplatz in Berlin-Schöneberg wurde die olympiagerechte Dreifach-Sporthalle mit angeschlossener Kindertagesstätte errichtet.

Sporthalle
Begrünte und begehbare Stahlbetonrippenschale mit einer Spannweite von 39 m auf schräggestellten Stahl-Verbundstützen. Zur Aufnahme des horizontalen Bogenschubes wurde die Bodenplatte teilweise vorgespannt. Tribüne mit 160 Plätzen.

Kindertagesstätte
Stahlbeton-Skelettkonstruktion, teilweise über dem Bogendach aufgeständert, Abtragung der Stützenlasten durch Scheiben über dem Schalendach in die Schrägstützen des Bogendaches.
Kindertagesstätte mit 180 Plätzen in besonderer Lage: Die Dächer dienen durch Begrünung, Bepflanzung und Montage von Spielgeräten als Spiel- und Freifläche.

Bauherr:Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin
Architekt:Hinrich und Inken Baller, Doris Piroth, Berlin
Fertigstellung:2000

Leistungen PICHLER Ingenieure GmbH:
  • Tragwerksplanung Leistungsphasen 1 - 6, 8 HOAI
  • Wärmeschutznachweis
  • Fassadenstatik

Bilder:
Karl Johaentges
Reinhard Görner, Berlin
PICHLER Ingenieure