Pichler Ingenieure GmbH - Beratende Ingenieure VBI / Tragwerksplanung



Projekte > Alle Projekte > Lern- und Studiengebäude Göttingen

 

Lern- und Studiengebäude Göttingen

[Karte] [drucken]

Neubau eines Lern- und Studiengebäudes der Georg-August-Universität
Platz der Göttinger Sieben 3a in 37073 Göttingen



Das Lern- und Studiengebäude bietet den Studenten der Universität Göttingen 650 Einzel- und Gruppenarbeitsplätze zum Selbststudium. Es ist ein nach Osten offenes U-förmiges, 4-geschossiges Gebäude mit einer Gesamthöhe von 14 m. Die äußeren Flügelabmessungen betragen im Norden 45 m, im Westen 63 m und im Süden 35 m bei konstanter Flügelbreite von 9 m.

Bauweise: Fugenloser Stahlbetonskelettbau mit punktgestützten Flachdecken, dessen Stützen- und Wandraster auf eine flexible Umnutzung abgestimmt ist. Große Auskragungen mit 12 m spannenden, vorgespannten Flachdecken. Verringerung der Verformung der Auskragungen durch Überhöhung der angrenzenden tragenden Bauteile. Im Haupteingangsbereich sind die Zwischenebenen, die Treppe und die Elemente der Decke über EG als Stahlkonstruktion ausgeführt.

Bauherr:Georg-August-Universität Göttingen
Architekt:Reiner Becker Architekten BDA GmbH, Berlin
Fertigstellung:2013

Leistungen PICHLER Ingenieure GmbH:
  • Tragwerksplanung Leistungsphasen 1 - 6 HOAI
  • Konstruktiver Brandschutznachweis

Bilder:
Werner Huthmacher Photography